ZANO+

Verwirkliche mit uns Dein Projekt!

ZANO PLUS

  • DAS SIND INDIVIDUELLE PROJEKTE UND AUFTRÄGE
  • IST EINE KOOPERATION MIT DESIGNERN, ARCHITEKTEN, INVESTOREN, INSTITUTIONEN UND STÄDTISCHEN BEHÖRDEN
  • ALLES WAS ÜBER DAS STANDARDSORTIMENT DES STADTMOBILIARS HINAUSGEHT

DIE KOOPERATION IST IN DREI VARIANTEN MÖGLICH:

1Variante

Eine komplexe Zusammenarbeit in den Bereichen:

  • Planung des Areals
  • Entwerfen des Stadtmobiliars
  • Produktion
  • Planung des Areals
  • Entwerfen des Stadtmobiliars für das jeweilige Projekt
  • Produktion dieser Elemente

2Variante

Die Zusammenarbeit umfasst:

  • Unterstützung beim Entwurf
  • Umsetzung der Entwürfe des Kunden
  • Produktion
  • Unterstützung beim Entwerfen mit Berücksichtigung des derzeitigen Projektes vom Kunden
  • Produktion dieser Elemente

3Variante

Die Zusammenarbeit umfasst die Produktion anhand fertiger Entwürfe, die vom Kunden bereitgestellt werden

  • Produktion anhand fertiger Entwürfe

Unsere bisherigen Kooperationen

Kooperation mit dem Architekturstudio


Gartenküche aus Edelstahl

Eine Garten bzw. Außenküche für die Terrasse eines privaten Hauses. Unser Unternehmen hat in Zusammenarbeit mit dem Architekturstudio nytt die Konstruktion entworfen, die Komponenten installiert, und dazu auch die Ausstattung montiert.

Besonderheiten:
>Konstruktion ist komplett aus Edelstahl
>Küchenarbeitsplatte wurde aus Kerrock gefertigt, einem Verbundwerkstoff
>Schubladen der Firma Hettich sind aus Edelstahl, Glas und hochqualitativen Kompositwerkstoffen

Die Küchenarbeitsplatte, sowie die Wand hinter der Küche sind beleuchtet und verleihen der ganzen Küche einen besonderen Look.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Kooperation mit
Für


Stadtmobiliar auf dem Mennica Legacy Tower in Warschau

www.malinowskidesign.pl

Wir hatten erneut die Möglichkeit mit dem ausgezeichneten Designstudio Malinowski Design zusammen zu arbeiten. Das Projekt des Studios setzte die Anfertigung von Stadtmobiliar für die Terrasse des Mennica Legacy Tower in Warschau fest. ZANO als Hersteller von Stadtmobiliar war Verantwortlich für die Anfertigung der Möbel gemäß des Projektes. Die Möbel wurden aus gezinkten und pulverbeschichteten Karbonstahl s235Jr in der Farbe RAL 9004 gefertigt. Im Projekt wurde das Hartholz bzw. Tropenholz Iroko verwendet, welches durch die Behandlung mit Holzöl gesichert wurde.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Kooperation mit
Für


Stadtmobiliar am Bürogebäude High5 in Krakau

Die Kooperation umfasste die Lieferung von Stadtmöbel für das Projekt des Ns Moon Studios, sowie die Herstellung von kundenspezifischen bzw. individuellen Sitzbänken, Tischen und Raucherunterständen. Dieses Stadtmobiliar umfasst die Flächen zwischen den Bürogebäuden in der Krakauer Innenstadt. Einen besonderen Flair besitzen die verwendeten holzähnlichen HPL Laminate. Deren Verwendung verleiht den Möbeln überdurchschnittliche Beständigkeit gegenüber Witterungseinflüssen und mechanischen Beschädigungen. Die Konstruktion der Möbel ist aus Karbonstahl, welches in der Farbe RAL 9005 pulverbeschichtet wurde. Für das Projekt von Ns Moon Studio wurden folgende Modele des ZANO-Stadtmobiliares verwendet: Universe Sitzbänke, Fahrrad Reparaturstationen Kangu sowie Recycling Abfallbehälter..

Mehr Informationen Weniger Informationen

Kooperation mit dem Architekturstudio
Für


Kruczek Hair Concept

Eine Kooperation mit dem Designstudio Nytt Studio für Kruczek Hair Concept. In Rahmen der Zusammenarbeit produzierte ZANO Einrichtungselemente für ein Friseursalon. Dazu gehören Gittertrennwände, Wandregale, Standregale, sowie spezielle Konstruktionen auf denen die Spiegel angebracht wurden. Die metallischen Elemente wurden aus verzinkten Karbonstahl herstellt, welches in der Farbe RAL 9010 pulverbeschichtet wurde. Zusätzlich wurde helles Tropenholz verwendet, welches sich sehr gut an den eleganten Charakter des Studios anpasst und vortrefflich mit den weißen Konstruktionen zusammenspielt.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Kooperation mit
Izabelą Bołoz

Sitzbank Relax in Lodz

www.izabelaboloz.com

Izabela Bołoz gründete 2011 in den Niederlanden ihr eigenes Designstudio. Zu ihren Kunden zählen Kultureinrichtungen, Gemeindeverwaltungen und internationale Unternehmen. Genauso wie ihre berufliche Erfahrung, sind auch ihre Aufträge sehr vielfältig. Zu ihnen gehören unter anderen Anlagen für den öffentlichen Außenraum, Gegenstände und Ausstellungen. Sie ist Referentin an der Technischen Hochschule in Eindhoven und führte auch Lehrveranstaltungen unter anderen an der School of Form in Posen und an der Design Academy Eindhoven. Izabela Bołoz ist eine der führenden Designerinnen von Stadtmobiliar. ZANO als Produzent von Stadtmöbeln hatte einen Auftrag für die Produktion einer mehrstufigen Sitzbank für das Łódź Design Festival, die von Izabela Bołoz entworfen wurde. Die Sitzbank „Relax in Lodz“ passt sehr gut zu den Vorhaben des lodzer Festivals, dessen Ziel es ist die Qualität des öffentlichen Raumes zu erhöhen, sowie die besten polnischen Designer/-innen und Künstler/-innen zu präsentieren. Der Förderer des Projektes ist Ceramika Paradyż und die Abbildungen auf der Sitzbank sind von Katarzyna Bogucka.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Współpraca z
Izabelą Bołoz

Spielanlage "Iloczyny" in Gdingen

www.izabelaboloz.com

Izabela Bołoz gründete 2011 in den Niederlanden ihr eigenes Designstudio. Zu ihren Kunden zählen Kultureinrichtungen, Gemeindeverwaltungen und internationale Unternehmen. Genauso wie ihre berufliche Erfahrung, sind auch ihre Aufträge sehr vielfältig. Zu ihnen gehören unter anderen Anlagen für den öffentlichen Außenraum, Gegenstände und Ausstellungen. Sie ist Referentin an der Technischen Hochschule in Eindhoven und führte auch Lehrveranstaltungen unter anderen an der School of Form in Posen und an der Design Academy Eindhoven. ZANO hatte die Möglichkeit die Spielanlage „Iloczyny“ zu konstruieren und produzieren. Die komplexe, sowie vielteilige Konstruktion wurde an der gdinger Küste aufgestellt im Rahmen des Projektes „Trawa do Rzeczy“ organisiert durch das Centrum Designu Gdynia. Die Konstruktion ist aus Edelstahl, welches verzinkt und in verschiedene Farben pulverbeschichtet wurde.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Kooperation mit
Nova Energia

Solar Sitzbank

Die Solar Sitzbank hergestellt in Kooperation mit der Forschungsgemeinschaft Nova Energia in Rahmen des Rektoren Stipendiums der Bergbauakademie in Krakau. Die Ingenieure von ZANO stellten eine technische Beratung bereit, in den Fachbereichen Mechanik, Elektrik und Elektronik. Die Sitzbank wurde durch Studenten der Forschungsgemeinschaft, sowie durch Produktionsmitarbeiter von ZANO hergestellt.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wir laden Sie herzlich zur Zusammenarbeit ein

  • Verfügen Sie über ein Projekt, aber suchen einen Produzenten?
  • Suchen Sie ein bestimmtes Produkt, aber alle bisher angebotenen Produkte erfüllen nicht ihre Erwartungen?
  • Suchen Sie einen Unterauftragnehmer für die Herstellung von Elementen aus Stahl oder Holz?
  • Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

Kontakt